Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
Link verschicken   Drucken
 

Ausbildung zum Trainer C Breitensport


Der Trainer C Breitensport entspricht der ersten Ausbildungsstufe mit DSV Abschluss (DSV-Grundstufe). Bestandteil der Gesamtausbildung sind die Inhalte der 30 Lerneinheiten (LE) umfassenden und sportartübergreifenden Basisqualifizierung.

 

Die Inhalte richten sich nach den bundesweit einheitlichen DOSB-Rahmenrichtlinien, die in Baden-Württemberg gemeinsam vom Landessportverband Baden-Württemberg und dem Ministerium für Kultus, Jugend und Sport (KuMi) verabschiedete Rahmenrichtlinien Ausbildung/Fortbildung ergänzt und spezifiziert sind. Die Lizenzausbildung "Trainer C Breitensport" erfährt deshalb eine staatliche Anerkennung.

 

Die Ausbildung erfolgt in Zusammenarbeit mit der Sportschule Steinbach, die für die Vermittlung der Basiqualifizierung verantwortlich ist. Die Abnahme der Prüfungen wird von SVS, Sportschule und einem Vertreter des KuMi gemeinsam vorgenommen.

 

Zulassungsvoraussetzungen:

• Vollendung des 16. Lebensjahres zu Beginn der Ausbildung

Erste-Hilfe-Ausbildung (9 Lerneinheiten, nicht älter als 2 Jahre)

Mitgliedschaft in einem Verein des SVS und rechtzeitige Anmeldung über diesen
  Verein

 

Ausbildungsverlauf:

1. Sichtung/Basislehrgang/Vorbereitung im 1. Winter mit Empfehlung

2. Theorielehrgang in der Sportschule Steinbach im Frühling/Sommer/Herbst ohne
   
Prüfung

3. Fachlehrgang in der gewählten Disziplin (DSV Grundstufe) im 2. Winter
    (Februar/März) mit Lehrprobe und Theorieprüfungen (fachspezifisch und

    überfachlich)

 

→ mit erfolgreichem Abschluss des Fachlehrgangs ist der Anwärter Trainer C Breitensport und erhält die DSV Grundstufe.

 

Für die Ausbildungen im Bereich Nordic und Telemark sind die Ausbildungsverläufe auf den Seiten Ausbildung Nordic und Ausbildung Telemark beschrieben.

 

Nachqualifizierung

Wer bis zur Saison 2007/2008 seine DSV-Lizenz erworben hat, kann auch nachträglich die C-Lizenz erwerben.