Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
Link verschicken   Drucken
 

Badischer Sportbund belohnt erfolgreiche Projektarbeit von Schule/Verein

09.09.2019

Breitnau. Große Freude bei den Verantwortlichen des Skiverbandes Schwarzwald und zweier im Nachwuchsleistungssport aktiver und erfolgreicher Skivereine.

 

Im Rahmen der innovativen/integrativen Projekte mit Modellcharakter der Kooperation Schule/Verein des Badischen Sportbund (BSB) erhielten der Skiclub Schonach und die Skizunft Breitnau zur Förderung des Nachwuchs-Leistungssport anlässlich des Georg Thoma Talent Pokal (GTP) in Breitnau jeweils einen stattlichen Förderbeitrag.

 

BSB-Präsident Gundolf Fleischer (Präsident Badischer Sportbund (rechts) überreichte die Besitzurkunde und den Scheck über 5.000 Euro an den Projekt-Koordinator des GTP-Pokal, Hansjörg Jäkle, sowie Philipp Rießle, der für die Nachwuchsarbeit in der Nordischen Kombination und das Skispringen im SVS verantwortlich zeigt. Fleischer erinnerte dabei an den im letzten Jahr verstorbenen SVS-Präsidenten Stefan Wirbser, "dem die Nachwuchsarbeit ein stetiges Anliegen war".

 

BSB-Vizepräsident Finanzen und Vizepräsident Finanzen im SVS, Manfred Kuner, der aktuell als Sprecher des Skiverbandes Schwarzwald fungiert, lobte die Arbeit der beiden Pädagogen und zeigte sich erfreut, dass auch der Bundestrainer Skisprung, Stefan Horngacher an der Wirbsteinschanze präsent war. "Das ist für mich mehr als selbstverständlich an der Basis ganz unten vorbeizuschauen", sagte der 48-jährige Tiroler am Rande des GTP-Pokals.

Und für die SZ Breitnau gab es bei diesem Termin noch einen Grund zur großen Freude: Jochen Brachs (Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Hochschwarzwald) überreichte deren Vorstandssprecher Franz Lickert (links im Bild) einen Scheck über 5.000 Euro für die neue, im Hintergrund gut sichtbare Aufstiegshilfe an der Wirbsteinschanze in Breitnau. Beim Georg Thoma Talent Pokal (GTP) Breitnau wurde die Anlage nach dem kirchlichen Segen offiziell ihrer Bestimmung übergeben. (joh)

 

Foto: Scheckübergabe beim GTP-Pokal in Breitnau. Jeweils 5.000 Euro gingen an die gastgebende SZ Breitnau und an den SC Schonach. BSB-Präsident Gundolf Fleischer (rechts) und SVS-Sprecher Manfred Kuner (links) konnten den Scheck an Hansjörg Jäkle und Philipp Rießle übereichen. - Foto: Joachim Hahne