BannerbildBannerbild
     !  Verlängerung DOSB-Lizenzen und DSV Cards  !     
     !  Thema Gesundheit - Sport in BaWü Reisen.  !     
     !  Thema Gesundheit - Update zum Corona Virus  !     
Link verschicken   Drucken
 

Auf den letzten Schneeresten in Waldau zum Landesfinale Jugend trainiert für Olympia Alpin

31. 01. 2020

Waldau. Der Skiclub Waldau war am Freitag ein bewährter Ausrichter des Baden-Finale "Jugend traininert für Olympia" Alpin. 13 Schulmannschaften kamen in die Wertung. Die besten drei Mädchen und Jugend/Mixed-Teams haben sich für das Landesfinale am Donnerstag, 6. Februar 2020 qualifiziert.
 

Die Mannschaftswertung der Mädchen sicherten sich die „FGS Mädels“ der Fürstabt Gerbert Schule St. Blasien (Chiara Behringer, Lena Hierholzer, Marina Thoma, Luisa Muslic und Josephine Klingele mit einer Gesamtzeit von 1.46,18 Minuten. Mit einem Rückstand von 12,21 Sekunden kam das Marie-Curie-Gymnasium Kirchzarten (Sophia Baum, Antonia Hof, Matilda Lilje, Maja Lorenz, Emmy Gutmann) auf den zweiten Platz. Ebenfalls das Ticket für das Landesfinale sicherten sich die „Skigirls“ des Kolleg St. Blasien (Selina Lauther,  Ruisi Dong Wang, Sina Eschbach, Hannah Marder) mit einem Rückstand von 22,8 Sekunden auf das Siegerteam.


Bei den gleichaltrigen Jungen und der Mixed-Klasse waren die „KGH Flitzer“ des Kreisgymnasium Hochschwarzwald in Titisee-Neustadt (Kian Monaco, Marius Behringer, Noah Cotop, Neo Fries-Beckmann, Silas Ackermann) mit einer Gesamtzeit von 1.39,62 Minuten nicht zu bezwingen. Um schlappe 3,6 Sekunden geschlagen, fuhren „Otto´s Jungs“ vom Otto-Hahn-Gymnasium Furtwangen (Robin Seifritz, Emilio Fritschi, Luis Mika Fauz, Noah Göppert, Max Wieland) auf den zweiten Rang. Ebenfalls das Ticket für das Landesfinale gelöst hat auf Rang drei die Schlossbergschule Kappelrodeck (Marcel Huber, Theo Basler, Nina Maier, Max Huber). Pech hatten die „FGS Jungs“ der Fürstabt Gerber Schule St. Blasien, die um vier Hundertstel geschlagen, als Vierter den Aufstieg ins Landesfinale verpassten.

 

„Mein großer Dank gilt der Familie Maier vom Schneeberglift, dem SC Waldau für die Ausrichtung des Badenfinale“, sagte Vizepräsident Helmut Bähr. Ausgetragen wird das Landesfinale am Donnerstag, 6. Februar. (jh)

 

Foto: Das Rennen ist vorbei - die Pennäler freuen sich bei der Siegerehrung auf die Verlosung und die Urkunden - Foto: Hahne

Fotoserien zu der Meldung


Bildergalerie vom Baden-Finale "Jugend trainiert für Olympia Alpin (31. 01. 2020)

Was gibt es Neues?